Dorfplatz, Ragnitz

Ruhe und Rasten stehen im Vordergrund der Neugestaltung des Dorfplatzes in Ragnitz. Die Bank als Hauptelement trennt die Verkehrswege und den Ruhebereich, verbindet und leitet den Bewohner über den Platz. Durch den Schwung öffnet sich der Platz nach Süden – von der Bank aus gleitet der Blick über den kleinen, innen liegenden Platz, flankiert von einem Wasserbecken und begrenzt von dem markanten Dorfbaum, sowie den bunten Staudenbeeten. Hier lässt man sich gerne nieder, beobachtet und rastet.